en flag
da flag
nl flag
zh flag
fi flag
de flag
it flag
ja flag
ko flag
pl flag
pt flag
ru flag
es flag
sv flag
tr flag
Subscribe
Voiced by Amazon Polly

In unserem ganztägigen Workshop „Introduction To Podcasting“ haben Sie die Möglichkeit, eine Vielzahl von Geräten für verschiedene Budgets auszuprobieren und persönliche Beratung zu erhalten, was für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Hier ist ein kurzer Blick auf einige der Dinge, die zu beachten sind.

Laptop

Ja, Sie könnten direkt von Ihrem Smartphone Podcast, aber es ist nicht immer die beste Lösung. Das Aufnehmen des Audio ist eine Sache, aber wenn es um das Hinzufügen von Musik, Multispur-Bearbeitung und das Verschieben über die Grundlagen eines einfachen Einzelpersonen-Monologes geht, wird das Leben wahrscheinlich einfacher sein, wenn Sie einen größeren Bildschirm, eine richtige Tastatur und professionelle Audiobearbeitungssoftware nutzen.

2. USB-Mikrofon

Eine Reihe von diesen sind verfügbar und ich würde den Blue Yeti oder seinen kleinen Geschwistern den Blue Snowball empfehlen. Der Yeti ist groß und schwer mit einer soliden Basis, aber dadurch ist er ideal für permanente Studioeinstellungen. Es ist omni direktional, also ob Ihr Podcast ein Interview zwischen Ihnen und einer anderen Person ist, oder ein Roundtable Chat mit mehreren Gästen, er wird alle laut und deutlich abholen. Der Snowball ist nicht ganz so leistungsstark, sondern bietet dank seines leichten, abnehmbaren Stands eine tragbarere Lösung. Jedes USB-Mikrofon sollte einfach „Plug and Play“ direkt in Ihren Laptop stecken.

3. Skype Wenn Sie nur Personen zur Verfügung stellen, die Sie physisch vor Ihrem Podcast stellen können, beschränken Sie sofort Ihre Anzahl an Gästen. Mit Skype können Sie mit jedem Menschen auf der Welt sprechen und das eröffnet das Potenzial für bessere Gäste und ansprechendere Gespräche. Seien Sie vorsichtig mit der Audioqualität — stellen Sie sicher, dass alle Beteiligten Zugang zu einem guten Satz Kopfhörer und einem hochwertigen Mikrofon haben. Verlassen Sie sich nicht auf das eingebaute Mikrofon und einige Headsets sind etwas fadenscheinig und klingen nicht gut. Machen Sie zuerst eine Übung.

4. Tragbarer MP3-Recorder

Ihre Podcasts klingen interessanter, wenn Sie in der Lage sind, Material in verschiedenen Umgebungen aufzunehmen. Beschränken Sie sich nicht auf das Büro oder das Studio. Ein tragbarer Recorder wie der „Zoom“ -Bereich bietet Ihnen viele Optionen und ermöglicht es Ihnen, Audio von Ereignissen zu erfassen, zusammen mit einem Gefühl der Atmosphäre, die sie erzeugen. Achten Sie darauf, eine Windschutzscheibe zu bekommen, da alles, was Sie draußen tun, zu Störungen durch den Wind oder Verkehrslärm führen kann. Die meisten tragbaren Recorder enthalten eine Karteikarte, die in einen USB-Kartenleser eingesteckt werden kann, damit die Audiodateien zum Bearbeiten auf Ihren Laptop übertragen werden können.

5. Kühnheit

Wir werden mit diesem kostenlosen Open-Source-Audio-Editor in unserem vollen Workshop die Hände auf und gründlich gehen, aber Sie können es jetzt bekommen und beginnen zu lernen unter www.audacityteam.org Verschiedene andere ähnliche Produkte sind verfügbar, aber dies ist ein guter Ausgangspunkt für den Start.

6. Kopfhörer Ein richtiger Satz von Over-the Ear-Kopfhörern (nicht die winzigen In-Ear-Kopfhörer, die mit Smartphones geliefert werden) lassen Sie genau hören, was aufgenommen wird und sind für alle, die ernsthaft über Podcast-Produktion sind. Es gibt nichts Schlimmeres, als sich die Mühe zu machen, ein großartiges Interview aufzunehmen, nur um zu erkennen, dass es überall ein schreckliches Summen gibt, und Sie können Ihren gewählten Gast kaum hören. Mit anständigen Kopfhörern können Sie genau überwachen, was während der Aufnahme los ist.

Und das war's! Sie brauchen nicht viel mehr als das und es könnte sein, dass Sie bereits einige der erwähnten Kit haben oder nicht etwas davon brauchen - zum Beispiel benötigen Sie nicht unbedingt ein USB-Mikrofon UND einen tragbaren Recorder. Wie immer, shoppen Sie herum und schauen Sie sich die vielen Produktbewertungen auf YouTube an.

Wenn Sie zu unserem ganztägigen Podcasting-Workshop kommen, werden Sie in der Lage sein, einige der hier erwähnten Kit aus erster Hand zu sehen und zu verwenden und stellen Sie sicher, dass Sie Fragen zu bringen, und wir können Ihre Fragen am Tag beantworten.

Categories: Training